NEWS UNSERER PARTNER

Alle Pressemitteilungen

Honda Hybrid Performance: Neues Effizienzlevel für den CR-V (Di, 02 Okt 2018)
• Honda Hybrid Technologie erstmals in Europa im CR-V und in einem Honda SUV • Das Honda Hybrid Performance-System nutzt die intelligente Multi-Mode Drive (i-MMD)-Technologie für einen nahtlosen Wechsel der Antriebsquellen • Das Antriebssystem kombiniert zwei leistungsstarke Elektromotoren und einen ultra-effizienten 2.0 i-VTEC Benzinmotor mit Atkinson-Zyklus • Das Hybrid-System kommt ohne konventionelles Getriebe aus und verfügt über ein festes Übersetzungsverhältnis • Kundenbestellungen ab Oktober 2018 möglich
>> mehr lesen

Honda präsentiert in Paris den neuen CR-V Hybrid für Europa, den überarbeiteten HR-V und den Civic Type R «Art Car» (Do, 27 Sep 2018)
• Honda stellt an der Mondial Paris Motor Show in Paris das Serienfahrzeug des neuen CR-V Hybrid vor. • Das erste SUV-Hybridfahrzeug von Honda wurde für den europäischen Markt vollständig überarbeitet. • Der Antrieb im Elektro-, Hybrid- und Benzinmotor-Modus ermöglicht Verbrauchswerte von 5,3 l/100 km und CO2-Emissionen bei 120 g/km • Erstmalige Präsentation des überarbeiteten Honda HR-V • Einzigartiger Honda Civic Type R «Art Car» im Design der japanischen Manga-Tradition • Zudem: Motorsport, Motorsportzubehör, Motorradzubehör und Power Equipment sowie Motorsportzubehör
>> mehr lesen

Hondas intelligente Mobilitätstechnologien auf dem ITS World Congress in Kopenhagen (Mo, 17 Sep 2018)
– Honda zeigt aktuelle sowie zukünftige innovative Technologien auf der internationalen Konferenz – Ergebnispräsentation aus dem HyFIVE Projekt zum Thema Brennstoffzellenfahrzeuge und Infrastrukturentwicklung in Dänemark und Grossbritannien – V2X-fähige Africa Twin als Ausblick auf ein intelligenteres Sicherheitssystem für Motorräder – Honda kündigt Teilnahme an Pilotprojekt für autonomes Fahren an
>> mehr lesen

Neuer Honda CR-V: ab CHF 37’400.- (Fr, 17 Aug 2018)
Die fünfte und neuste Generation des Honda CR-V vereint ein frisches, elegantes Design mit modernsten Technologien, noch mehr Fahrkomfort und Platz im Innern, der Wahl zwischen 5 oder 7 Plätzen, Front- oder Allradantrieb und Schalt- oder Automatikgetriebe. Das umfangreiche Sicherheitspaket und die Premium-Ausstattung positionieren den Neuen Honda CR-V als hochwertigen Kompakt-SUV. Zudem integriert Honda ab Markteinführung serienmässig die Wartung während 10 Jahren oder 100’000 km als Exklusivität für die Schweizer Kunden! Der Neue Honda CR-V ist ab Oktober 2018 beim offiziellen Honda Händler erhältlich. Preis: ab CHF 37’400.- (Honda CR-V 1.5 i-VTEC 2WD MT).
>> mehr lesen

Neuer Honda CR-V: Premium-Ausstattung und 10 Jahre Wartung inklusive (Do, 16 Aug 2018)
Die fünfte und neuste Generation des Honda CR-V vereint ein frisches, elegantes Design mit modernsten Technologien, noch mehr Fahrkomfort und Platz im Innern, der Wahl zwischen 5 oder 7 Plätzen, Front- oder Allradantrieb und Schalt- oder Automatikgetriebe. Das umfangreiche Sicherheitspaket und die Premium-Ausstattung positionieren den Neuen Honda CR-V als hochwertigen Kompakt-SUV. Zudem integriert Honda ab Markteinführung serienmässig die Wartung während 10 Jahren oder 100’000 km als Exklusivität für die Schweizer Kunden! Der Neue Honda CR-V ist ab Oktober 2018 beim offiziellen Honda Händler erhältlich. Preis: ab CHF 37’400.- (Honda CR-V 1.5 i-VTEC 2WD MT).
>> mehr lesen

Presse Website Schweiz

RALLYE INTERNATIONAL DU VALAIS (RIV), 18.-19. OKTOBER 2018: OLIVIER COURTOIS – HUBERT RISSER GREIFEN NACH DER KRONE! (Mi, 17 Okt 2018)
Die Würfel sind schon fast gefallen. Fast! Mit ihrem soliden Vorsprung im Klassement der Clio R3T Alps Trophy starten Olivier Courtois – Hubert Risser am Rallye International du Valais (RIV) als klare Favoriten auf den Gesamtsieg der diesjährigen Trophy. Als Preis winkt die Teilnahme an der Rallye Monte-Carlo 2019 mit dem offiziellen Clio R3T von Renault Suisse SA. Einzig Ismaël Vuistiner – Florine Kummer sind noch in der Lage, den Elsässern der Sieg wegzuschnappen. Dazu aber dürfen sie sich auf den 244 km der 59. Rallye International du Valais keine Fehler leisten.
>> mehr lesen

Kooperationen im Energiesektor mit EDF, Total und ENEL: Renault Gruppe treibt Infrastruktur für Elektromobilität voran (Do, 11 Okt 2018)
Die Renault Gruppe hat mit den europäischen Schlüsselunternehmen der Energiebranche – EDF, Total und ENEL – Kooperationen vereinbart, um den Ausbau intelligenter Stromnetze und der Elektromobilität zu beschleunigen. Der europäische Marktführer für Elektrofahrzeuge Renault will mit den drei neuen Kooperationen die europaweite Ladeinfrastruktur verbessern, Ladeprozesse vereinfachen sowie Elektromobilität für größere Käuferkreise erschwinglich machen.
>> mehr lesen

RENAULT MESSENEUHEITEN AN DER MONDIAL DE L’AUTO IN PARIS: 120 JAHRE MOBILITÄT – NACHHALTIG UND ERSCHWINGLICH (Di, 02 Okt 2018)
Weltpremiere: Renault enthüllte in Paris mit dem Konzept EZ-ULTIMO ein Robo-Fahrzeug, das Car-Sharing zum Premium-Erlebnis macht. Parallel dazu stellt Renault mit AEX (Augmented Editorial Experience) die Vision des Reisens in der Zukunft vor. Als Produktneuheiten zeigt Renault an der Mondial de l’Auto den aktualisierten Kadjar. Mit dezent geschärfter Optik, neuen Komfortdetails und hochmodernen, abgasarmen Motoren erhält der Kompakt-SUV eine kräftige Auffrischung. Ebenfalls neu sind das limitierte Sondermodell ZOE Iconic für Europas meistverkauftes Elektrofahrzeug sowie neue E-Mobilitätsservices für die französische Hauptstadt und ihre Umgebung.
>> mehr lesen

WELTPREMIERE AUF DEM PARISER AUTOSALON – RENAULT STUDIE EZ-ULTIMO: VOLLAUTONOMES ROBO-CAR DER LUXUSKLASSE (Di, 02 Okt 2018)
Mit dem EZ-ULTIMO präsentiert Renault auf dem Pariser Autosalon 2018 die dritte Studie der EZ-Familie nach EZ-GO und EZ-PRO. Die Vision eines voll vernetzten, voll automatisierten und batterieelektrischen Robo-Cars der Luxusklasse besticht durch futuristische Linienführung, edle Materialien und First-Class-Ausstattung. Als Shared-Mobility-Lösung des High-End-Segments stellt er für seine Nutzer eine Möglichkeit dar, mit maximalem Komfort und in Premium-Ambiente zum Flughafen oder Hotel zu gelangen, eine exklusive Shoppingtour zu unternehmen oder auf Sightseeing-Exkursion zu gehen.
>> mehr lesen

STRATEGIEPLAN DRIVE THE FUTURE: E-MOBILITÄT FÜR INTERNATIONALE MÄRKTE – RENAULT MACHT TEMPO IN SACHEN ELEKTROMOBILITÄT (Di, 02 Okt 2018)
Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette mit Nachdruck voran. Ab 2020 wird der Hersteller seinen Bestseller Clio auch als Hybrid-Version sowie die Modelle Captur und Mégane als Plug-in-Hybrid-Versionen anbieten. Darüber hinaus führt Renault im Jahr 2019 in China ein neues, rein elektrisches City-SUV-Modell ein. Das am Vorabend des Pariser Autosalons präsentierte Showcar K-ZE gibt einen Ausblick auf das neue Modell. Der neue E-SUV sowie die Hybridisierung im Kleinwagen- und Kompaktsegment sind wichtige Schritte im Rahmen des Renault Strategieplans «Drive the Future». Bis 2022 wird der Hersteller seine Elektropalette auf acht rein elektrische und 12 elektrifizierte Modelle erweitern.
>> mehr lesen